Gemeinsam mit Maria möchte ich Euch einladen zu unserem neuen Coaching-Konzept „Shoot & Talk“!


Im ersten Teil werden wir gemeinsam indoor und outdoor Portraits mit natürlichem Licht erstellen.
Es wird um das Nutzen der alltäglichen Umgebung für außergewöhnliche Fotos gehen und das Erkennen der zahlreichen Möglichkeiten.

Denn es muß nicht immer ein großes Studio oder eine ausgefallene Location sein!

Wir gehen auf Bildgestaltung, Aufnahmetechnik, Kameraeinstellungen, Posing und den Einsatz einfacher Hilfsmittel ein.

Im zweiten Teil werden wir gemeinsam eine Auswahl unserer Bilder anschauen, wobei es im Schwerpunkt um das Feedback unseres Models gehen wird.
Wie nimmt sie die Aufnahmen wahr und wie sieht sie sich auf unseren Bildern dargestellt?
Maria wird Euch zahlreiche Tips und Hinweise geben und eine andere Sichtweise auf die Bilder zeigen.
Mir persönlich ist diese Beurteilung immer sehr wichtig, und ich schenke ihr extrem viel Beachtung.
So ist übrigens auch diese Coaching-Idee entstanden - zumal ich diesen Punkt früher bei selbst besuchten Workshops vermisst habe.

 

Schließlich geht’s an die Rohentwicklung unserer Bilder.
Wie komme ich zu einem schönen Bildlook und wie erstelle ich ein knackiges Schwarzweiß?

Hier werden wir ohne fertige Presets und Aktionen arbeiten, sondern Schritt für Schritt eine stimmige Entwicklung nachvollziehen.
Auch dabei soll es wieder um das Feedback unseres Models gehen.

Welchen Blick hat Maria für Schnitte, Bild- und Farblooks? Was sind für sie Go’s und absolute No-Go’s?

 

Mit diesem Coaching möchten wir Euch die vielen alltäglichen fotografischen Möglichkeiten und eine andere Perspektive zeigen.

Wir freuen uns auf einen lockeren Tag mit tollen Bildern und Gesprächen!

 

Wann? 

Am 11. Mai 2019 ab 11 Uhr

 

Wo? 

In 65824 Schwalbach am Taunus

 

Was braucht Ihr?
Eure Kamera mit für Portraits geeigneten Objektiven und einen Laptop mit vorinstalliertem Lightroom und Photoshop.

 

Und was kostet das?

198,00 € pro Person

 

 

Die Teilnehmerzahl ist auf vier Personen begrenzt.


Anmeldungen bitte per E-Mail post@mariodiener.de